Implantologie

mit Herz und Professionalität

Wir sind Spezialisten für Implantologie, zertifiziert mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI).

 

Der Tätigkeitsnachweis Schwerpunkt Implantologie wird von einer der ältesten, größten und wichtigsten Fachgesellschaften für dentale Implantologie, der DGI, nur an Zahnärzte verliehen, die den Nachweis erbracht haben qualitativ hochwertigen und langlebigen implantatgetragenen Zahnersatz anbieten zu können.

 

Grundsätzlich hat für uns der Erhalt des eigenen Zahns die höchste Priorität.

Leider ist dies aber nicht immer mehr möglich und das Beschleifen oder Verankern von Zahnersatz an mitunter gesunden Nachbarzähnen entspricht nicht unserem Behandlungsansatz einer minimalinvasiven, substanzerhaltenden oder schonenden modernen Zahnheilkunde.

 

Wir setzten Implantate ein um einzelne Zähne zu ersetzten (Schaltlücke), um Zahnreihen zu ergänzen (einseitige oder beidseitige Freiendsituation) und um herausnehmbaren Zahnersatz (Prothesen) zu befestigen oder zu stabilisieren. Sollten Knochenaufbauten erforderlich sein wird dies im Zuge der Implantation durchgeführt, bevorzugt mit eigenem Knochenmaterial oder entsprechenden Ersatzstoffen (BioOss/BioGide).

Für einen langen, funktionellen und ästhetischen Implantaterhalt ist ein ausreichendes Knochenangebot absolut essentiell. Nach einem Zahnverlust ist dies sehr häufig nicht gegeben und der Kieferknochen muss vor dem entsprechenden Ersatz mit einem Implantat aufgebaut werden. Wir verwenden auch hier minimalinvasive OP-Techniken die einen maximalen Schutz der umliegenden Gewebeanteile, z. B. Nerven oder Blutgefäße, gewährleisten und gleichzeitig effiziente Operations- und Behandlungstechniken ermöglicht.

Das Piezosurgery® ist eine neuartige Ultraschalltechnologie mit der wir dies erreichen. Welche Therapie und Behandlungsoptionen für Sie als Patient die beste ist entscheiden Sie immer nach gründlicher, umfassender Aufklärung und Besprechung der Alternativen.

 

Vor einer Implantation fordern wir einen gesunden Zahnstatus, evtl. erforderliche Vorbehandlungen wie z.B. eine Kariestherapie oder eine Parodontitistherapie müssen abgeschlossen sein. Eine Implantation ist immer ein sehr individueller und komplexer Behandlungsfall. Aussagen zu Behandlungsdauer, -ablauf und auch den Kosten können nur nach gründlichen Voruntersuchungen und der entsprechenden Behandlungsplanung individuell erfolgen.

dgi_siegel_implantologieschwerpunkt.png

Unsere Leistungen im Überblick

Endodontie - Wurzelbehandlung

ZAHNÄRZTE

Dr. Bettina und

Dr. Christian Vogel

Urbanstr. 7

90480 Nürnberg

Bitte keine Terminabsagen oder

Terminänderungen per E-Mail.

Für Sie erreichbar:

Montag, Dienstag, Mittwoch

08:00 - 12:30 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag und Freitag

08:00 - 14:00 Uhr

Sowie in der Berufstätigensprechstunde

Dienstag-Abend bis 19:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung.

Zahnärztlicher Notdienst

Der zahnärztliche Bereitschaftsdienst für Notfälle außerhalb unserer Behandlungszeiten unter:

© 2019 ZAHNÄRZTE Dr. Bettina und Dr. Christian Vogel